Dienstag, 30. August 2011

als ich klein war hat mein Opa mir immer erzählt, dass wenn ein kleines Kind lacht, dann wird eine Fee geboren. Und ich habe es geliebt. Und seit damals bin ich "besessen" von Feen.
und im November ist es soweit, dann bekomme ich mein Feentattoo. Es dauert so lange, weil die liebe Miri lauter Termine voll hat. Und ich finde, sie ist einfach die beste von allen, auch wenn ihr Gebiet eher die Tiere sind. Aber für mich macht sie es. Dankeschön.

ich bin entspannter und fröhlicher als die letzten Tage und Wochen. Hab endlich meinen ganzen Frust los geworden und hab einen alten Freund wieder neu gewonnen.
Naja ich hab eher gelästert. Ist zwar nicht toll, aber macht jeder. Und selbst Blümchen hat das zugegeben. Und das heißt was, weil Blümchen ist sehr christlich und nett und sieht, besser gesagt versucht, immer das Gute im Menschen zu sehen. Was aber auch früher zwischen uns zu Reibereien geführt hat bis es in einem großen Streit geendet hat. Aber dies ist auch schon einige Zeit her und alles läuft wieder super.


alles bearbeitet, selbst die Augenfarbe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen