Dienstag, 10. April 2012

Nicht noch eine Castingshow !!

Hab gerade taff geschaut & es wurde angekündigt, dass es schon wieder eine Castingshow gibt. Diese heißt "And the winner is..." Aber die Gewinner bekommen kein Plattenvertrag, sondern Geld. Das System ist anscheinend so aufgebaut, dass wenn sie ein Battle gewinnen 5.000 Euro sicher haben un dieses Geld steigert sich je nachdem wie weit so kommen.
Und es können Familien, Freunde, Geschwisterpaare, Gruppen usw. auftreten und singen. Und 100 Musikbegeisterte und ein "berühmter" Juror (hab von dem nie gehört O.o) entscheiden wer weiter kommt.

Aaaaalso, keine Ahnung ob ich dieses Prinzip richtig oder falsch erklärt habe. Darum gehts mir auch eigentlich nicht. Es geht mir eher darum, dass es schon wieder eine Castingshow gibt -.-
Langsam nervt es nur noch ! ! ! Unmengen von Shows wo man Sänger werden kann. Aber von dem meisten hört man dann einen bzw. 3 Monaten später nichts mehr! Und vergisst sie auch.
Wie zum Beispiel:
Room 2012 ; LaVive ; Overground ; Queensberry (Popstars)
Elli Erl ; Tobias Regner ; Daniel Schuhmacher  usw (DSDS)
Daniel Siegert, Senta-Sofia, Martin Kesici usw (Star Search)

Nicht nur Shows wo Jedermann einen Plattenvertrag gewinnen kann gibt es. Es gibt auch welche wo jedermann Model (GNTM, auf der ganzen Welt gibts das schon), Designer oder Assistent werden kann.

Gibts jetzt auch bald Shows zu gewinnen, wie jemand ein perfekte/r ErzieherIn wird, Maler, Wissenschaftler.. Leute es reicht x.x

1 Kommentar:

  1. ich find diese sendung glaub ich auch blöd, so wie sich das anhört geht es dabei ja nicht mal ums singen, denn in der vorschau haben sie echt schlecht gesungen, sondern ist es auch eine art game-show.

    AntwortenLöschen